Seit Sommer 05 hat mich das Filzfieber an einem Filzkurs in Rheinfelden gepackt.
Die Farbenvielfalt und Weichheit der Wolle und was daraus mit Wasser und Seife gestaltet werden kann, fasziniert mich seit diesem Tag. Ich habe seither an verschieden Filzkursen teilgenommen (Marlise Steiger/CH, Corrie Balk-Sijp/NL, Anna Gunnarsdottir/Is, Mari Nagy/Istvan Vidak/Ungarn, Ingrid Ackermann/CH, Jorie Johnson/ JP). Jede Filzerin vermittelt etwas anderes und hat ihren eigenen Stil.

Beim Filzen hat man nie ausgelernt, man lernt neue Techniken, andere Farbkombinationen kennen, oder filzt verschieden Stoffen oder kleine Steine in den Filz ein, etc. es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Ich lasse mich von der Natur inspirieren und von Bildern, welche ich sehe. Filzen bedeutet für mich Ruhe und Eintauchen in eine andere Welt, Abschalten und Auftanken.

Gerne filze ich Etwas auf Wunsch, z. B. Blumendekorationen, Vorhangblumen, Jahreszeit-Dekorationen, Pantoffeln, kleine Taschen oder Schalen.

Anfragen oder Bestellungen dürfen Sie gerne an meine Email-Adresse filzbluete@bluewin.ch richten.

Ein kleiner Teil meiner Filzsachen können Sie auch über meinen Shop bei www.dawanda.com kaufen.

Zusammen mit Gabi Metternich Bühler haben wir am Geissen-Wettbewerb von Rheinfelden im Jahre 2006 teilgenommen, und kamen mit unserer gefilzten Blümchen-Geiss auf den
10. Platz (Foto in der Galerie).


Filzblüte in Schweizer Rheinfelden